Welchen Vorteil hat eine computergestützte 3D-Implantatplanung?

Für den Langzeiterfolg des Implantats ist eine präzise und sorgfältige Planung essentiell. Deswegen können wir bei Bedarf Implantate mit Hilfe unserer computergestützten 3D-Planung noch schneller und schonender einfügen, und das mit einem ästhetisch äußerst anspruchsvollen Ergebnis.

Diese Planung basiert auf Aufnahmen der sogenannten digitalen Volumentomographie. Diese innovative 3D-Röntgentechnik ermöglicht ein besseres Erkennen der Zahn- und Kieferknochenverhältnisse, die dann entsprechend berücksichtigt werden können.

Unser 3D-Röntgen garantiert Sicherheit.

3D-Röntgen hat viele Vorteile. Dazu gehören unter anderem:

  1. Eine deutlich geringere Strahlenbelastung als bei einem CT-Scan
  2. Das 3D-Röntgenverfahren erkennt alle möglichen Entzündungsherde und bereits bestehende Erkrankungen im Mundraum
  3. Implantate können so auch an schwierigen Stellen gesetzt werden, ohne dabei den Nerv zu treffen und/oder zu beschädigen
Copyright 2019 - DENKBAR DESIGN GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.